Integrationslösungen

Integration in Ihre bestehende IT-Umgebung leicht gemacht


Bei der Entwicklung des Produktes CAIGOS wurde von Anfang an sehr großer Wert auf die Offenheit des Systems gelegt. Die Möglichkeiten zum Datenaustausch mit anderen Systemen sowie die leichte Integrierbarkeit in die bestehende IT-Umgebung war und ist hierbei eine wesentliche Grundphilosophie.

Zahlreiche verschiedene Import-und Exportschnittstellen gewährleisten den Datenaustausch mit vielen gängigen Systemen und in unterschiedlichsten Datenformaten. Zusätzlich kann CAIGOS über externe Anbindungen leicht in bereits vorhandene Lösungen integriert werden. Zahlreiche Anbindungen stellen die komfortable Interaktion mit verschiedensten Softwarelösungen auf Basis raumbezogener Sachdaten sicher.

Sollte für ein bei Ihnen eingesetztes Softwareprodukt noch keine Schnittstelle verfügbar sein, stimmen wir gerne gemeinsam mit Ihnen Ihre Anforderungen ab.
CAIGOS-DMS-Link
Effiziente Anbindung beliebiger Dokumenten-Management-Systeme auf Basis des universellen Bausteins CAIGOS-DMS-Link

CAIGOS-DMS-Link ermöglicht die effiziente und schnelle Anbindung beliebiger Dokumenten-Management-Systeme an CAIGOS-Globe. Hierbei ist der einfache und direkte Zugriff auf Dokumente das Ziel der Integration von CAIGOS und einem DMS.

CAIGOS-DMS-Link stellt eine flexible Integrationsmöglichkeit beliebiger Dokumenten-Management-Systeme zur Verfügung und kann auf weitere Systeme erweitert werden. Die Integration über CAIGOS-DMS-Link ist damit die Basis für die Erreichbarkeit aller relevanten Dokumente, so dass diese nur einen Mausklick entfernt sind.

Unsere Kunden schaffen damit die Voraussetzung für die effiziente Umsetzung von E-Akte-Vorgaben und reduzieren signifikant den Such- und Rechercheaufwand nach relevanten Dokumenten.
CAIGOS-XPlan
CAIGOS-ACOS NMS
CAIGOS-IDS HIGH-LEIT
CAIGOS-OGC-Schnittstellen
CAIGOS-luxData-Schnittstelle
CAIGOS-regisafe-Schnittstelle
CAIGOS-AKuK-Schnittstelle
CAIGOS-KoLiBRI-Schnittstelle
CAIGOS-STANET-Schnittstelle
CAIGOS-PowerFactory-Schnittstelle
CAIGOS-NEPLAN-Schnittstelle
CAIGOS-ALKIS-Import
ALKIS® ist eine von drei Komponenten innerhalb des AAA-Konzeptes (AFIS®-ALKIS®-ATKIS®) der Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV), mit der die für die Führung und Benutzung des bisherigen Buch-, Grundriss- und Punktnachweises eingesetzten Programmsysteme abgelöst wurden. Zukünftig werden alle Daten aus dem Automatisierten Liegenschaftsbuch (ALB), der Automatisierten Liegenschaftskarte (ALK) und der Punktdatei in einer Datenbank vorgehalten. Die fortlaufende Aktualisierung von Sekundärdatenbeständen erfolgt unter ALKIS® mit dem Verfahren Nutzerbezogene Bestandsdatenaktualisierung (NBA).

Die Schnittstelle ALKIS-Import ermöglicht es, ALKIS Erst- und Differenzdaten in CAIGOS einzulesen. Es werden sowohl Grafik- wie auch die ALKIS-Fachdaten in das eingesetzte Datenbank-System (Oracle, MSSQL, PostgreSQL) überführt.
 
Die Schnittstelle unterstützt den allgemeinen Abbildungskatalog der AdV (GeoInfoDok) wie auch die Besonderheiten der verschiedenen deutschen Bundesländer. Die relevanten Abbildungskataloge sind von CAIGOS übernommen worden.
 
Unterstützte Verfahren:
 
Erstdatenimport:
Dieses Verfahren bietet sich für einen Erstdatenimport an. In diesem Fall sollte auch die Funktion „mit Entleeren der Datenbank vor dem Import“ genutzt werden.
 
Folgedatenimport:
Dieses Verfahren bietet sich für einen Differenzdatenimport an.
Vier verschiedene Arten werden von den Landesvermessungsämtern zur Verfügung gestellt:
  • Fallbezogene Differenzdaten mit und ohne Historie
  • Stichtagsbezogene Differenzdaten mit und ohne Historie
Bei der Nutzerbezogenen Bestandsdatenaktualisierung (NBA-Verfahren) wird nach der GeolnfoDok unterschieden zwischen einer kontinuierlichen bzw. fallbezogenen Aktualisierung in Form von Änderungsdaten und der stichtagsbezogenen Aktualisierung in Form von Differenzdaten.
 
In den fallbezogenen Änderungsdaten sind dabei alle Veränderungen, die in einem festgelegten zurückliegenden Zeitraum stattgefunden haben, in Form von entsprechenden NAS–Operationen (Insert, delete, replace, up-date)  in ihrer zeitlichen Reihenfolge enthalten, so dass diese Änderungen im aufnehmenden System schrittweise nachvollzogen werden können.
 
Die stichtagsbezogenen Differenzdaten dienen dagegen lediglich dazu, den Ausgangszustand des Nutzers auf einen gewünschten Endzustand zu bringen. Somit besteht hier nicht die Möglichkeit, die einzelnen Änderungen schrittweise nachvollziehen zu können.
CAIGOS-ATKIS-Import
CAIGOS-Shape-Import/Export
CAIGOS-DXF-Import/Export
CAIGOS-CSV-Import/Export
CAIGOS-ProCart-Import
CAIGOS-SQD-Import
CAIGOS-EZSi-Import
CAIGOS-GEOgraf-Import
CAIGOS-CITRA-Import
CAIGOS-OSM-Import
CAIGOS-DWA-Import/Export
CAIGOS-MapInfo-Import/Export
CAIGOS-GRIPS-Import
CAIGOS-LoD-Import
CAIGOS-ISYBAU-Import/Export

CAIGOS GmbH
Im Driescher 7-9, 66459 Kirkel

  • E-Mail: info@caigos.de
  • Telefon: +49 (0) 6849-60040
  • Fax: +49 (0) 6849-600453

Suche