Zähler- und Gerätewechsel

This image for Image Layouts addon
Professionelle Hilfe beim Zähler- und Gerätewechsel mit 360° AM Meter & Devices

Durchgängige Prozessunterstützung des Zähler- und Gerätewechsels und der mobilen Datenerfassung mit 360° AM Meter & Devices


Das Modul 360° AM Meter & Devices unterstützt Sie beim Austausch von Strom-, Gas- oder Wasserzählern sowie weiteren Geräten (wie z.B. RSE/Rundsteuerempfänger, Kommunikationseinheiten, Wandler etc.) im kompletten Ein- und Ausbauprozess.

360° AM Meter & Devices ist ein auftragsbasiertes Zähler- und Gerätemanagementsystem, bestehend aus der Serverkomponente zur zentralen Datenhaltung, den Arbeitsplätzen zur Aufgabenverteilung und -kontrolle und der mobilen App zum Management aller Informationen rund um den Zähler und das Gerät vor Ort. Am Ort des Geschehens - vor Ort beim Kunden - werden der Zähler- und Gerätewechsel, Ausbau, Einbau, Sperrung und die Ablesung effizient und intuitiv unterstützt. Die Lösung setzt mit modernster Technologie und einem workflowbasierten System hohe Massstäbe bei der Bedienerfreundlichkeit, Automatisierung und der Flexibilität.

Die mobile App nutzt die Möglichkeiten der mobilen Geräte und bietet u.a. die Darstellung des Zählerstandorts in Google Maps, den Zugriff auf Bluetooth und WLAN sowie die integrierte Kamera. Die Zähler können fotografiert und die Fotos auftragsbezogen gespeichert werden. Vor dem Ausbau kann der Zähler elektronisch oder manuell abgelesen werden. Die abgelesenen Daten werden grundsätzlich auf dem Gerät und zusätzlich auf der SD-Karte gespeichert. Die Stände und alle weiteren Daten werden bei der nächsten Synchronisation in den Innendienst übertragen und können dort bei Bedarf kontrolliert und verarbeitet werden.

Das Zählerwesen der Energieversorgungsunternehmen umfasst bereits heute verschiedene Geräteprozesse mit unterschiedlicher Komplexität. In der Stromversorgung werden neue Aufgaben mit dem verpflichtenden Rollout von Smart Metern hinzukommen. Damit einher gehen zusätzliche Aufgaben wir z.B. das Pairing (Verbinden) von Zählern und Gateways. Mit 360° AM Meter & Devices können auch diese neuen Aufgaben und Prozesse effizient gesteuert und dokumentiert werden.

Die initiale Information, dass eine Aufgabe zu einem Geräte zu erledigen ist, kommt oftmals aus dem kaufmännischen System (ERP-System) wie beispielsweise SAP IS-U, Wilken, Schleupen. Dort werden die anstehenden Serviceaufgaben gerätespezifisch als Meldungen angelegt. Die Meldungen werden nach 360° AM Meter & Devices übertragen und dort wird in Abhängigkeit vom Meldungstyp automatisiert eine Aufgabe erzeugt, so dass reibungslos die entsprechende Disposition an die eigenen Monteure oder externe Dienstleister erfolgen kann. Die reibungslose Kommunikation mit den gängigen ERP-Systemen (wie z.B. SAP IS-U) ist demzufolge von hoher Relevanz. Ebenso die Integration handelsüblicher elektronischer Stromzähler, die Unterstützung von Bluetooth-Geräten sowie die Funkauslesung.

Suche